VERANSTALTUNGEN

Johannisfeuer bei SCHREIBERS in Zusammenarbeit mit Kolpingfamilie aus Hochheim

Der Johannistag ist der 24. Juni, der Tag der Sonnenwende und Hochfest des heiligen Johannes der Täufer. Die Sommersonnenwende als Jahreshöhepunkt hat die Menschen schon immer fasziniert. In vielen Völkern und Kulturen werden seit altersher Mittsommernachtsfeste begangen, ebenso wie man die Wintersonnenwende am 24. Dezember feiert. Im katholischen Christentum ist der Johannistag bereits seit dem vierten Jahrhundert bekannt. Eine Legende besagt, dass Johannes einen Becher vergifteten Weines gesegnet haben soll, der so vom Gift befreit worden ist. Durch diese Legende ist der Brauch entstanden, am Tag des Hl. Johannes den so genannten Johanniswein zu segnen.

 

Diesem Brauch folgend lädt die Kolpingfamilie Hochheim zum Johannisfeuer auf dem Weingut SCHREIBER ein. Beginn ist am Freitag, 26. Juni 2020 um 18 Uhr. In der Dämmerung wird das Johannisfeuer entzündet und der Johanniswein gesegnet.

Wir freuen uns auf euch!